Best Workplace Award 2018 – Unsere Wohlfühlzone Arbeitsplatz

Anne Hechtfisch in News 12. December 2018

Helle Räume, ergonomische Büromöbel, schönes Design? Die Meinungen, was den „perfekten“ Arbeitsplatz ausmacht, gehen auseinander. Doch wie zufrieden sind wir Tyconauten? 

Wir haben dieses Jahr im April an einer Sonderumfrage für Kununu teilgenommen. Gemeinsam mit dem Industrieverband Büro und Arbeitswelt (IBA) wurde der beste Arbeitsplatz 2018 gesucht.  

Lärmpegel, Ergonomie und Design – entlang dieser Kategorien hangelte sich die Befragung zum „Best Workplace 2018“. Die Fragen haben rund 10.000 Arbeitnehmer aus über 5.000 Unternehmen beantwortet. Neben allgemeinen Kriterien wurde auch nach Raum und Einrichtung, Licht- und Akustikbedingungen, Informations- und Kommunikationstechnologie sowie der Arbeitsatmosphäre gefragt.

Wir konnten 80.69 von 100 möglichen Punkten in der Kategorie Design und Arbeitsatmosphäre sammeln und teilen uns einen fantastischen 6 Platz mit drei weiteren Bewerbern. 

Bei uns lässt es sich also fantastisch arbeiten und wir kommen gerne zur Arbeit. Warum genau beschreiben die Kollegen auf Kununu: “Portabler Arbeitsplatz, durch den man sich auch mal in einen Ruhepol verziehen kann.” oder “Die Themen, mit denen man sich beschäftigen darf sind spannend. Eigenverantwortung und Ideen der Mitarbeiter werden aktiv gefördert.”

Auf so eine Bewertung und eine Weiterempfehlungsrate von 100% sind wir natürlich mega stolz, insbesondere, weil wir knapp ein Jahr dafür gearbeitet haben und weiter daran arbeiten. Neben einer Arbeitsfläche mit festen Arbeitsplätzen haben wir mit unserem Momentum Lab einen Raum für innovative Ideen geschaffen, in dem wir uns frei bewegen können.   

Dass unser Büro eine so großartige Bewertung von den Kollegen erhalten hat, liegt sicherlich nicht nur an seiner Flexibilität oder dass es öfter auch mal sein Gesicht ändert. Wahrscheinlich hat es auch mit Mitgestaltung zu tun. Ein schönes Beispiel ist die Zeichnung von oben, die uns vor ca. zwei Jahren schon sehr genau zeigte, wie unsere Zukunft im Momentum Lab aussehen sollte. Daneben das Bild wie es nun tatsächlich aussieht. 

Neben der flexibel nutzbaren Arbeitsfläche haben wir viel Spielraum bei Veranstaltungen und können uns nach Lust und Laune austoben. Auch hier ein passender Auszug aus den Texten unserer Kollegen auf Kununu: “Sinnstiftend an eigenen Produkten im kleinen Team werkeln”.

Unser Büro ist aber nicht nur von innen schön, auch von außen kann sich der Arbeitsweg am Blauen Wunder sehen lassen. Beweis dafür sind die zahlreichen Social Media Posts der Kollegen aus der Freizeit und von dem Weg zur Arbeit.  

Nächstes Jahr küren wir dann intern den besten Schnappschuss.  Wer weitere Informationen zum Wettbewerb und den Platzierungen sucht wird hier fündig.

Beste Grüße aus dem Social Media Team. ;)