Maddox. Ein Bediener-Assistenzsystems für Maschinen, das bei der Lösung von Maschinenstörungen unterstützt.

MADDOX

Ein Assistenzsystem für Maschinen, das bei der Lösung von Maschinenstörungen unterstützt.

Dafür im Einsatz: eine KI, die von denen lernen muss, die sie anschließend unterstützen soll. Wie können KI und Zielgruppe optimal zusammenarbeiten?

Kunde:
Peerox (eine Fraunhofer-Ausgründung) 

Branche:
Industrie  

Leistungen:
Interviews, Konzept, Design und Frontend-Umsetzung

Kunde seit:
2018 

Die Aufgabe

Eine Nutzeroberfläche für ein selbstlernendes Assistenzsystems für Maschinen kreieren, das bei der Lösung von Maschinenstörungen unterstützen soll. Einerseits ist dabei die Software-Technologie zu beachten, andererseits die Psychologie bei der Bedienung. Die künstliche Intelligenz (KI) entwickelt Fraunhofer. Wir kreieren die Bedienoberfläche davor, die optimal auf den Nutzer zugeschnitten sein muss.

Die Herausforderung

Damit das Assistenzsystem funktioniert, müssen möglichst viele Informationen zur Maschine durch den Maschinenbediener erstellt und verknüpft werden. Dadurch kann die KI lernen und im Fehlerfall das richtige Vorgehen präsentieren. Die Software muss sich durch eine hohe Nutzerfreundlichkeit auszeichnen und soll motivieren, möglichst viele Informationen zu erstellen. Der Mehrwert des Systems wird schnell spürbar und Fehler können unverzüglich und zuverlässig gelöst werden.

Das Ergebnis

Durch Nutzerinterviews, Analysen, Recherchen, Erstellen von Personas, Visualisierung des Anwendungsprozesses vom Log-in bis zum Log-out kristallisierten sich die wichtigsten Grundfunktionen für den interaktiven Prototypen heraus. Dieser wurde so lange verbessert, bis alle zufrieden waren. Inzwischen ist MADDOX an Funktionen und Umfang gewachsen und wird in mehreren Unternehmen erfolgreich eingesetzt und optimiert vor Ort den Arbeitsprozess.

Mensch und Maschine - MADDOX unterstützt bei der Bedienung
MADDOX lernt durch eine KI vom Anwender und unterstützt anschließend bei Fehlermeldungen
Der Fahrplan für das Projekt Maddox
Lars kümmert sich um einen gelungenen Projektauftakt

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Konkretes Projekt oder vage Idee - machen Sie ein marktreifes Produkt daraus. Wir unterstützen Sie dabei.

Kontakt aufnehmen